Landesobmann Ralf Lesser startet Aufruf an die Jägerinnen aus BaWü

Fachbereich: Schiesswesen

" Treffer 1 - Treffer 2"

Erstellt am

 

Liebe Jägerinnen aus Baden-Württemberg,

unser Landesobmann Ralf Lesser startet einen Aufruf an aktive Schützinnen, die Interesse am jagdsportlichen Schießen zeigen. 

Keine Verpflichtungen, einfach mal reinschnuppern. 

Das erste Treffen findet auf dem Schießstand "Jägerloch" der Jägervereinigung Freudenstadt statt.

Inhalt der Einführung:

- Was genau bedeutet das jagdsportliche Schießen ?

- Was umfasst alles von der Ausrüstung bis hin zur Technik ?

- Was beeinhaltet es ?

- Was genau wird erwartet ?

Das Ziel ist, in den aktiven Schießsportbetrieb mit eingegliedert zu werden.

Jede Schützin soll übers Jahr in ihrer Heimat-Jägervereinigung trainieren.

 

Weitere Infos unter: 

ralflesser@waffen-lesser.de

 

Mindestanzahl: 12-15 Teilnehmerinnen

Bei Anmeldung bitte Name der Jägervereinigung:_______________

 

 

P.Schmidt-Frey